Brauchen wir noch Architekten? (German Edition) by Holger Reiners

By Holger Reiners

Ein Anstoß zum Umdenken

»Die Stadt verödet, die Vororte: ein Horror! Architekten auf die Barrikaden!« oder »Schluss mit klotzig! Warum viele deutsche Städte in Hässlichkeit versinken«. So lauten die reißerischen Schlagzeilen in renommierten Zeitungen. Warum ist die Gegenwartsarchitektur so wenig attraktiv oder aber voller Gags, und warum ist ihre ästhetische und funktionale Halbwertzeit so kurz? Droht die reiche Baukultur vom architektonischen Mittelmaß erdrückt zu werden? Hat das individuelle Bauen mit einem Architekten überhaupt noch eine Bedeutung? Wenn Baumeister der Architekturkritik die immer gleichen Formeln überlassen, in welchen Häusern wir zu leben haben, machen sie sich abhängig und unglaubwürdig. Es gab schon tolerantere Zeiten im Architekturgeschehen, auch das sollte uns aufrütteln. Dieses Buch hält den Architekten den Spiegel vor und diskutiert, ob sie derzeit überhaupt einen relevanten Beitrag zum überdauernden Baugeschehen leisten können.

• Unverzichtbare Lektüre für alle Architekten und Bauherren
• Plädoyer für eine qualitätvolle Architektur
• Aktuelle Publikation der Reiners Stiftung zur Förderung von Architektur und Wissenschaft

Show description

Read Online or Download Brauchen wir noch Architekten? (German Edition) PDF

Similar arts, film & photography in german books

Das Leitbild 'Stadt der kurzen Wege' (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, observe: 1,3, Universität Leipzig, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Beginnen möchte ich meine Hausarbeit über die Stadt der kurzen Wege mit Zitaten die die Gegenwärtige state of affairs, nicht nur in Deutschland, wiedergeben und einige Fehler die in der Vergangenheit begangen wurden aufzeigen.

Die Politik im Unterhaltungsfernsehen der DDR: "Ein Kessel Buntes“ als Erfolgsschlager (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, word: 1,3, Philipps-Universität Marburg (Medienwissenschaft), Veranstaltung: Die Vermittlung von Unterhaltung, Sprache: Deutsch, summary: „Wir brauchen keine Lügen mehr“, so hieß der Musiktitel den Frank Schöbels in der a hundred.

"A History of Violence" meets a History of Classical Cinema: Das Autorenkino des David Cronenberg im Mainstreamkontext (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Filmwissenschaft, Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, summary: Der Stempel Mainstream verheißt in den seltensten Fällen etwas „Gutes“1. Im Gegenteil: Selbst in jenen Besprechungen, die einen massenwirksamen movie als gelungene Ausnahme markieren, stigmatisieren sie meist im gleichen Atemzug a priori die Gattung als Ganzes als etwas, used to be sich geistig nicht lohne.

Fassbinders Lesart des Romans Effi Briest: Im Vergleich: Theodor Fontanes Roman - Die filmische Umsetzung Rainer Werner Fassbinders (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, be aware: 1,3, Universität Leipzig (Theaterwissenschaft), Veranstaltung: Seminar: Effi Briest, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „ Der Fontane hat, ähnlich wie ich, so eine Sicht von der Welt, die guy sicherlich verurteilen kann: nämlich, dass die Sachen so sind, wie sie sind, und dass guy sie so schwer verändern kann.

Additional resources for Brauchen wir noch Architekten? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.49 of 5 – based on 37 votes