Business Intelligence Portfollios: Begriffsklärung, by Roman Schäfer

By Roman Schäfer

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, observe: 1,7, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit wird das Thema BI-Portfolios behandelt, das heutzutage an großer Bedeutung gewinnt. Die Bestrebungen, BI-Portfolio (BI = enterprise Intelligence) in die Unternehmensstruktur zu integrieren, werden zu einem der zentralen Ziele von Unternehmen. BI-Portfolios sollen nämlich der Führungsebene verhelfen, die Führungsaufgaben präzise auszuführen. Die ständig ansteigende Anzahl an verschiedenen managementunterstützenden Systemen treibt viele Unternehmen dazu, die angewendeten Systeme zu optimieren. Die Verwendung der BI-Portfolios bietet die Möglichkeit an, dieses Ziel zu erreichen.

Mit dieser Seminararbeit wird die Absicht verfolgt, das BI-Portfolio-Konzept im Allgemeinen zu untersuchen. Zunächst erscheint es wichtig zu erläutern, used to be unter dem company Intelligence genau zu verstehen ist. Da die Entstehung des genannten Begriffes aus mehreren Vorgänger der BI-Systeme resultiert, werden im Kapitel 2 der historische Hintergrund, die Entstehung und einige Vorgänger der BI-Systeme dargestellt. Anschließend wird ein die Fragestellung dieser Arbeit abdeckender BI-Begriff präsentiert, wobei es noch zwischen einigen BI-Stufen unterschieden wird.
Im Kapitel three wird das BI-Portfolio betrachtet. Um zur examine eines BI-Portfolios zu gelangen, ist es sinnvoll, einige Arbeitsschritte durchzugehen. Zunächst wird die Zielsetzung der BI-Portfolio-Betrachtung verdeutlicht. Dann wird ein BI-Managementmodell dargestellt, wobei hier auch auf einige Besonderheiten der Einordnung des Bi-Managements im Unternehmen hingewiesen wird. Im Weiteren wird das BCG-Portfolio präsentiert. Es erweist sich als ein gutes device, um die relevanten Handlungsmuster zu erarbeiten. Im Folgenden werden für die Portfolio-Analyse relevanten Kriterien bestimmt und bewertet. Anschließend erfolgen eine grafische Darstellung des Portfolios und das Herleiten der daraus resultierenden Maßnahmen.
Zum Schluss werden die Ergebnisse zusammengefasst und ein kurzer Ausblick gewagt.

Show description

Read or Download Business Intelligence Portfollios: Begriffsklärung, BI-Stufen, BI-Managementmodell, Darstellung des BI-Portfolios (German Edition) PDF

Best computing, internet & digital media in german books

Leistungsvergleich Apple AppStore und Android Market (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, observe: 1,3, FOM Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Dortmund früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, summary: Welcher market bietet mehr? Ausgehend von dieser Fragestellung wird in der vorliegenden Seminararbeit der Android marketplace mit dem Apple App shop verglichen.

Produktinformationsmanagement im Möbelhandel (German Edition)

Diplomarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, notice: 1,3, Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Bochum gGmbH, Sprache: Deutsch, summary: Technische Daten, Dokumente oder Werbematerialien – jedes Produkt steht in Verbindung mit verschiedensten Informationen, Daten und Dokumenten.

Basiswissen Software-Projektmanagement: Aus- und Weiterbildung zum Certified Professional for Project Management nach iSQI-Standard (iSQI-Reihe) (German Edition)

Wer Softwareentwicklungsprojekte effektiv organisieren und zum Erfolg führen will, benötigt meist mehr als allgemeines Projektmanagementwissen. Entscheidend sind in der Regel Kenntnisse, die an die besonderen Bedingungen der Softwarebranche angepasst sind. »Basiswissen Software-Projektmanagement« vermittelt dieses spezielle Wissen, indem es praxisnah, aus dem Blickwinkel der Softwareentwicklung in alle wesentlichen Aspekte des Projektmanagements einführt.

IT-Risikomanagement mit System: Praxisorientiertes Management von Informationssicherheits-, IT- und Cyber-Risiken (Edition ) (German Edition)

Das Buch bietet einen praxisbezogenen Leitfaden für das Informationssicherheits-, IT- und Cyber-Risikomanagement im Unternehmen – es ist branchenneutral und nimmt Bezug auf relevante Konzepte und criteria des Risikomanagements und der Governance (z. B. COBIT, NIST SP 800-30 R1, ISO 31000, ISO 22301 und ISO/IEC 270xx-Reihe).

Extra resources for Business Intelligence Portfollios: Begriffsklärung, BI-Stufen, BI-Managementmodell, Darstellung des BI-Portfolios (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.59 of 5 – based on 35 votes